DURA-ACE Laufräder

Geschaffen für überragende Performance.

Fliegen über den Asphalt. Den Wind durchschneiden. So fühlt es sich an, die brandneuen DURA-ACE Carbon-Laufräder zu fahren. Unsere modernsten Technologien sorgen für Aerodynamikvorteile im Kampf gegen die Uhr und geringes Gewicht am Berg. Bereit für einen Sprint? Schon mit dem ersten Pedalantritt spüren Sie, wie Ihre Kraft dank der hohen Steifigkeit ohne Verluste in unaufhaltsamen Vortrieb umgesetzt wird.

Ob Felgen- oder Scheibenbremsen: Sie haben maximale Kontrolle und Zuverlässigkeit unter Rennbedingungen. Dabei sorgt das Stealth-Design garantiert für bewundernde Blicke.

 

Laufräder:

SHIMANO Kraftübertragung

OPTBAL Speichensystem

Das OPTBAL Hinterrad hat ein einzigartiges 2:1 Einspeichungsmuster mit halb so vielen Speichen auf der Nichtantriebsseite. Dies spart Gewicht, ohne Kompromisse bei der Performance einzugehen. Das Ergebnis: Überragende Kraftübertragung durch neu austarierte Speichenspannung. Außerdem wird die Langlebigkeit durch die erhöhte Laufradsteifigkeit und Belastbarkeit erhöht.

Asymmetrische Felge

Asymmetrische Felgen unterstützen das OPTBAL Speichensystem und tragen zu einer gleichmäßigeren Speichenspannung bei. Zusätzlich sorgen sie für eine höhere Seitensteifigkeit durch einen flacheren Speichenwinkel auf der Antriebsseite.   

 

Extrabreiter Flansch 

Der extrabreite Nabenflansch steigert die Effizienz der Kraftübertragung durch Maximierung der Verwindungs- und Seitensteifigkeit. Diese wird durch eine Erhöhung der Triangulationsbasis zwischen den beiden Nabenflanschen und der Felge erreicht. So wird auf der Kassettenseite ein flacherer Speichenwinkel und damit eine einheitlichere Speichenspannung auf beiden Seiten des Laufrads erreicht.  

SHIMANO Aerodynamik

Unser Ziel ist ein möglichst geringer Luftwiderstand durch optimierte Aerodynamik. Die neuen Designs lassen Sie nicht nur frontalen Gegenwind durchschneiden, sondern auch Wind aus allen anderen Strömungsrichtungen. Dies haben wir durch ausgiebige Windkanaltests, Computersimulationen und die Zusammenarbeit mit den besten Profi-Rennfahrern der Welt erreicht.

 

D2 Felge 

Ultimative Aerodynamik. Die D2-Felge bietet optimale Performance unter realistischen Fahrbedingungen – unabhängig von der Windrichtung. Unsere Ingenieure haben auf die Windschnittigkeit der D2-Felge für Front- und Seitenwinde geachtet, sodass Sie bei jeder Windrichtung noch schneller sind. Das neue Felgendesign erhöht außerdem die Seitensteifigkeit bei gleichzeitig günstigerer vertikaler Nachgiebigkeit und sorgt so für ein Plus an Kontrolle, Fahrkomfort und Langlebigkeit. Das optimierte breite Felgenprofil mit tiefem Reifenbett optimiert nicht nur Aerodynamik und Geschwindigkeit, sondern ermöglicht auch ein ganz neues Komfortniveau. 
 

Carbontechnologie

Carbon-Felgentechnologie 

Die optimal ausbalancierten, steifen, leichten und langlebigen Felgen verschaffen entscheidende Wettkampfvorteile. Die besonders glatte Bremsflanke sorgt für Kontrolle und Sicherheit in allen Fahrbedingungen. All dies erreichen wir durch Optimierungen von Materialauswahl, Faserbelegung und Aushärtung und ein speziell entwickeltes Formungsverfahren. 

Carbonlaminat-Konstruktion

Eine überragende Balance aus Gewicht, Steifigkeit und Fahrqualität erzielen wir durch die strategisch konzipierte Aufbringung von mehreren Lagen aus leichtem unidirektionalem Carbon auf eine ultradünne Aluminiumfelge. Das Ergebnis: Eine fantastische Kombination der Festigkeits- und Dämpfungseigenschaften beider Materialien.

Strategie bei der Felgenkonstruktion

Unsere Ingenieure haben sich für eine eigene, ebenso innovative wie erfolgreiche Strategie bei der Felgenkonstruktion entschieden, mit der wir Laufräder von herausragender Leichtigkeit, Steifigkeit und Langlebigkeit erzielen. Absolut überragende Fahrqualität für mehr Geschwindigkeit und Komfort. Der Ausgangspunkt hierfür war ein extrem leichtes Material, aus dem wir mit einem Minimum an erforderlicher Verstärkung eine ideale Felge konstruiert haben.

Nabentechnologie

Digitales Konuslager-Einstellsystem 

Leichtere Wartung, einfache Justierbarkeit und Servicefreundlichkeit sind die Pluspunkte unseres digitalen Lagereinstellsystems. Die digitale Einstellbarkeit macht doppeltes Sichern überflüssig. Für die präzise Einstellung des Lagerspiels wird lediglich ein 5 mm Sechskantschlüssel benötigt.

Hybrid-Lagerkonusse aus Aluminium und Stahl 

Durch Verwendung eines Nabenkörpers aus Aluminium mit integriertem Stahlkugelkäfig konnten wir das Gewicht bei gleichbleibender Steifigkeit reduzieren.

Konuslager 

Schneller fahren. Weniger Wartung. Längere Lebensdauer. Mit einem Wort: Konkurrenzlose Fahrqualität. Unsere Konuslagertechnologie hält nicht nur den radialen Kräfte auf gerader Strecke, sondern auch den angular wirkenden Kräften in Kurven stand.

 

12 mm & 15 mm E-Thru-Steckachse

Der Hebel einer E-Thru-Steckachse funktioniert wie eine herkömmliche 9 mm Schnellspannachse, minimiert jedoch Verwindung durch seine überdimensionierte Konstruktion. Die Vorteile liegen in der optimierten Präzision von Bremsscheiben und Kassette, einem niedrigeren Gewicht und höherer Steifigkeit des Gesamtsystems. Das 15 mm E-Thru Steckachsensystem an der Vorderachse bietet eine um 15 % höhere Torsionssteifigkeit und eine um 25 % höhere Quersteifigkeit im Vergleich zu einem herkömmlichen Schnellspannersystem.